Aktuelle News

Brandy aus Cremisan

Er ist wieder zu habenWir haben ihn wieder!!! Über...  mehr ›

Postkarten-Sonderangebote

Wer schreibt denn heute noch Postkarten? Manche(r) tut es...  mehr ›

Hermes-Anlieferung Weihnachten 2017

Hermes sagt Lieferung bis Weihnachten zu, wenn die Pakete...  mehr ›

Christbaumkugeln - Stern von Bethlehem

Unsere Christbaumkugeln mit dem Motiv des Sterns von...  mehr ›

Angriff auf Cremisan`s Schwesternkloster Beit Gemal

Die Kirche von St. Stephan, die sich im Kloster der...  mehr ›

Hamas bereit zur Versöhnung mit Fatah

Zehn Jahre nach ihrer gewaltsamen Übernahme des...  mehr ›

Marrakesh Declaration

Auf Initiative des marokkanischen Königs, Muhammad VI.,...  mehr ›

Spannende Bestandsaufnahme zur Radikalisierung der israelischen Politik und Gesellschaft

  Es sei ein Weckruf für die israelische...  mehr ›

Cremisan-Weine in USA ausgezeichnet

Wine Spectator ist in den USA ein landesweites...  mehr ›

Christen und Muslime in Ägypten 2016

Aus Ägypten werden in den vergangenen Tagen und Wochen...  mehr ›

Höchste Kinderarmut in Israel

Eine UNICEF-Studie hat die Chancengleichheit für...  mehr ›

Unser Weinbuch

3. noch einmal erweiterte und überarbeitete...  mehr ›

EKD betont Differenzen gegenüber dem Islam

In ihrem neuen Grundsatztext "Christlicher Glaube und...  mehr ›

Unsere Orientalische Reben

Betooni, Dabuki, Jandali, Zaini, Shami, Bairuti, Salti...  mehr ›


>>> Newsarchiv

Postkarten-Sonderangebote

Wer schreibt denn heute noch Postkarten?
Manche(r) tut es noch immer. Und selbst zu festlichen Anlässen nutzt manche(r) die Postkarte als Träger lieber Grüße, guter Wünsche, Gratulationen und netter Sprüche oder geistlicher Worte.

Angebot 1:

Wir haben noch geringe Restbestände unserer Vater-Unser Karte aus der namensgleichen Kirche am Ölberg in Jerusalem. Die Karten sind verpackt zu jeweils 10 Stück; beigefügt ist der arabische Text in Lautschrift mit Melodie.
Wir bieten diese Restbestände (je 10 Karten verpackt) vergünstigt zum Pauschalpreis von 5,- Euro an (zuzüglich Verpackungs- und Versandkosten).

Angebot 2:

Geringe Restbestände gibt es auch bei der Postkarte mit der ältesten Fotoaufnahme Jerusalems aus dem Jahre 1844.
Wir bieten diese Karte für nunmehr 0,60 Euro/Stück an (zuzüglich Verpackungs- und Versandkosten).

Angebot 3:

Postkarte mit der Flagge Palästinas.
Auch diese zum neuen niedrigeren Preis von 0,60 Euro/Stück (zuzüglich Verpackungs- und Versandkosten).

Palästina bezogene Grußkarten für Sie und Ihre Freunde.